Zentrierzelle

 

Die Zentrierzelle verfügt auf beiden Seiten über Gewindeeinsatzanschlüsse, einen für den Eingang und einen für den Ausgang. Durch Einstellen der 3 Schrauben auf der Gehäuseseite kann einer seitlich bezüglich der anderen eingestellt werden, entweder, um den Ausgang genau auf den Strahl auszurichten oder einen absichtlichen Offset einzustellen. Beachten Sie, dass die Schrauben auf einer Seite gelöst werden müssen, bevor die Schrauben auf der gegenüberliegenden Seite eingeschraubt werden können. Alle drei Schrauben müssen nach vorgenommener Einstellung festgezogen werden.

 

  • Seitliche Einstellung des Strahls
  • Zur präzisen Ausrichtung des Ausgangsstrahls oder zur Einstellung eines Offsets

Qualitätssicherung.

ULO Optics ist ein ISO-zertifiziertes Unternehmen und Qualität ist das Herzstück unseres gesamten Handelns. Dank einer Vielzahl industrieller Zugehörigkeiten können Sie sich darauf verlassen, dass ULO ausgezeichnete Qualität liefert.

Diversifizierung in 1 Mikron-Optik

ULO Optics ist am LaserSnake2-Projekt zur Entwicklung von Laserschneidoptik für sicheres Remote-Schneiden in der Luft und im Wasser beteiligt, das sich auf die Stilllegung nuklearer Anlagen konzentriert.