Strahlenkombinatoren

 

Mithilfe der Strahlenkombinatoren von ULO Optics kann ein sichtbarer roter Laser mit geringer Leistung mit einem Strahlengang eines Infrarotstrahls mit hoher Leistung zur Einstellung der nachgelagerten Optik kombiniert werden. Sie übertragen den CO2-Strahl mit hoher Leistung und reflektieren den Ziellaser bei 45 Grad, wobei die beiden Strahlen überlappt werden. Standardkomponenten sind für 10,6 μm / 633 oder 670 nm erhältlich. Es sind weitere Wellenlängenkombinationen möglich. Beachten Sie aber, dass der „umgekehrte Strahlenkombinator“, wo die lange Wellenlänge reflektiert und die kurze Wellenlänge übertragen wird, nicht möglich ist. Letzteres kann durch die Verwendung eines normalen Strahlenkombinators mit zusätzlichen Spiegeln simuliert werden.

 

Die Strahlenkombinatoren werden mit einem roten Diodenlaser montiert in unserer CO2mpact-Einheit C-BI geliefert

 

  • R bei 633 oder 670 nm > 99 % bei 45 Grad
  • T bei 10,6 μm > 99 %

Qualitätssicherung.

ULO Optics ist ein ISO-zertifiziertes Unternehmen und Qualität ist das Herzstück unseres gesamten Handelns. Dank einer Vielzahl industrieller Zugehörigkeiten können Sie sich darauf verlassen, dass ULO ausgezeichnete Qualität liefert.

Diversifizierung in 1 Mikron-Optik

ULO Optics ist am LaserSnake2-Projekt zur Entwicklung von Laserschneidoptik für sicheres Remote-Schneiden in der Luft und im Wasser beteiligt, das sich auf die Stilllegung nuklearer Anlagen konzentriert.