Externe Verschlusssysteme

Mithilfe der Verschlusssysteme von ULO Optics kann der Strahl extern ein- und ausgeschaltet werden, indem er in eine innen montierte Strahlenfalle gelenkt wird. Ein Spiegel wird durch einen Drehmagneten betätigt, wobei die Verschlussposition durch eine Anzeigelampe gekennzeichnet wird. Es wird Strom zugeführt und der Verschluss über einen 9-poligen „D“-Stecker ausgelöst.  Auf Anfrage ist optional eine Leistungsregelung für die CO2mpact-Verschlusseinheit erhältlich. Alternativ können Informationen zum verwendeten Innenkreislauf bereitgestellt werden, so dass die Kunden ihre eigene Leistungseinheit beziehen können.

 

  • Anzeigenleuchte für Verschlusszustand
  • 9-poliger „D“-Stecker
  • Wassergekühlte Strahlenfalle

Qualitätssicherung.

ULO Optics ist ein ISO-zertifiziertes Unternehmen und Qualität ist das Herzstück unseres gesamten Handelns. Dank einer Vielzahl industrieller Zugehörigkeiten können Sie sich darauf verlassen, dass ULO ausgezeichnete Qualität liefert.

Diversifizierung in 1 Mikron-Optik

ULO Optics ist am LaserSnake2-Projekt zur Entwicklung von Laserschneidoptik für sicheres Remote-Schneiden in der Luft und im Wasser beteiligt, das sich auf die Stilllegung nuklearer Anlagen konzentriert.