Brewster-Fenster

 

Brewster-Fenster funktionieren bei einem dem „Brewster-Winkel“, der für ZnSe bei 10,6 mm 67,4 Grad beträgt, gleichen Einfallswinkel. Um auf den einfallenden Strahl ein quadratisches Profil abzubilden, sind sie etwa 2,5-mal länger als ihre Breite. Sie übertragen vollständig linear polarisiertes Licht in der P-Ebene und reflektieren ca. 50 % der Komponente der S-Ebene. Folglich können sie verwendet werden, um die Polarisierung („Clean-up“) zu verbessern. Indem sie um die Strahlachse gedreht werden, können sie als Dämpfungsglied verwendet werden. Beschichtete Versionen verbessern das Reflexionsvermögen der S-Komponente, jedoch auf Kosten der Leistungsbeschränkung. Üblicherweise werden Brewster-Fenster paarweise verwendet.

 

  • Zwischen 3 und 5 Bogenminuten eingekeilt, um mehrere Interferenzen zu überwinden
  • Beschichtete oder unbeschichtete Versionen und viele Größen verfügbar
  • Auch in abgestimmten Keilpaaren verfügbar

 

Die folgenden Brewster-Fenster sind derzeit verfügbar.  Andere sind auf Anfrage verfügbar

Qualitätssicherung.

ULO Optics ist ein ISO-zertifiziertes Unternehmen und Qualität ist das Herzstück unseres gesamten Handelns. Dank einer Vielzahl industrieller Zugehörigkeiten können Sie sich darauf verlassen, dass ULO ausgezeichnete Qualität liefert.

Diversifizierung in 1 Mikron-Optik

ULO Optics ist am LaserSnake2-Projekt zur Entwicklung von Laserschneidoptik für sicheres Remote-Schneiden in der Luft und im Wasser beteiligt, das sich auf die Stilllegung nuklearer Anlagen konzentriert.